Dein Einsatz zählt. 

Möchtest du dich regelmässig in der Gassenküche Speak-Out als freiwillige Köchin oder Koch engagieren? Wir freuen uns auf deine Mithilfe. 

Wie funktioniert das Engagement im Speak-Out?

  • Das Speak-Out in der 2.5-Zimmer-Wohnung mitten im Zürcher Niederdorf steht von Montag bis Freitag von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr (Juni bis Oktober: Mittwoch geschlossen) allen Menschen offen. 

  • Jeden Abend kochen zwei Freiwillige eine Mahlzeit für ca. 40 Personen, die kostenlos ausgegeben wird. 

  • Aktuell ist eine reine Take-Away-Lösung in Kraft, wobei der Betrieb künftig hybrid laufen soll (im Speak-Out essen oder Take Away).

  • Die Einsatzplanung erfolgt monatlich über einen Onlinekalender.​

Kueche.png

Wie sieht ein typischer Kochabend aus?

KochenZubereiten.jpeg
  • Das Kochteam trifft sich um 17.30 Uhr beim Speak-Out.  Das Menü wird bestimmt, wobei jedes Kochteam die Menügestaltung selber verantwortet. Gemeinsam wird eingekauft und anschliessend geht es ans Kochen. Ist das Speak-Out geöffnet, gibt es oftmals helfende Hände unter den Benutzerinnen und Benutzer.

  

  • Ab 18.30 Uhr ist das Speak-Out geöffnet und es werden Tee und Kaffee offeriert.

  • Um 20.00 Uhr wird das Essen ausgegeben. Im Anschluss kümmert man sich gemeinsam um den Abwasch und die Reinigung der Gassenküche.

  • Um spätestens 22.00 Uhr wird das Speak-Out geschlossen.

Was erwarten wir von unseren Köchinnen und Köchen?

  • Es ist kein professionelles Know-How erforderlich. Viel wichtiger ist Spass am Kochen.

  • Das Speak-Out ist nicht nur eine Essensausgabe, sondern ein Begegnungsort. Die Freude am Umgang mit Menschen ist wichtig.

  • Wir wünschen uns eine Regelmässigkeit bei den Kocheinsätzen (mind. 1 x monatlich), da nur so der Betrieb der Gassenküche sichergestellt werden kann. Wir können keine einmaligen Kochabende organisieren.

  • Damit die Interaktion zwischen den Kochenden und den Besuchenden reibungslos funktioniert, sind Grundkenntnisse in Deutsch erwünscht.

Möchtest du Teil unseres Teams werden?

Wir freuen uns auf deine regelmässige Mithilfe. Bei Fragen und für eine Anmeldung, meldest du dich am besten telefonisch oder per Kontaktformular bei unserem Vorstand.

TypischerKochabend.jpeg